Aktuelles
PressespiegelWirtschaftInternationales

Experten raten zu Eurofighter-Storno

05.07.2007

Wien- Der Kurier berichtet, dass im Eurofighter Untersuchungsausschuss ein in Auftrag gegebenes Expertengutachten Hinweise zu Schmiergeldzahlungen festellt. Aufgrund dessen wäre ein Rücktritt vom Eurofighter-Vertrag gerechtfertigt gewesen. Schlüsselfrage im Zusammenhang mit dem Vorwurf der Schmiergeldzahlungen sei, ob der Lobbyist Erhard Steininger vom Jet-Hersteller einen "schmiergeldrelevanten Betrag" erhalten habe.

07-07-05_Kurier