Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Experten fürchten eine Zunahme der Korruption

31.08.2009

Hamburg- abendblatt.de berichtet, jedes zwanzigste Hamburger Unternehmen sehe sich als Opfer von Bestechung. Dies gehe aus eine repräsentativen Umfrage der Vereinigung Pro Honore und der Handelskammer Hamburg unter 414 Unternehmen der Stadt hervor. Rechne man die Ergebnisse der Umfrage unter der Hamburger Wirtschaft um, so wären statistisch gesehen 4.700 der 95.000 Unternehmen in der Stadt von Korruption betroffen. Gerd Leilich, Leiter der Regionalgruppe Hamburg/Schleswig-Holstein, halte diese Rechnung für zu hoch gegriffen. Dennoch gelte, dass die Korruptionsfälle in der Hansestadt zunehmen werden, wenn die Unternehmen nicht gegensteuern, so Leilich.

09_08_28_abendblatt.de