Aktuelles
PressespiegelPolitik

Ex-Minister geht zu Energiefirma

01.09.2006

Düsseldorf – Axel Horstmann, noch vor wenigen Jahren Wirtschaftsminister in Nordrhein-Westfalen, wechselt von der Politik in die Wirtschaft. Wie der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet, wechselt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion zum Energiekonzern EnBW. Dort wird er Konzernbevollmächtigter für das Land Nordrhein-Westfalen.
06-09-02_Kölner_Stadt-Anzeiger