Aktuelles
PressespiegelInternationalesWirtschaft

Ex-DaimlerChrysler-Mitarbeiter wegen Bestechlichkeit verurteilt

10.10.2006

Stuttgart – Auf Spiegel Online ist zu lesen, dass ein früherer Bauleiter von Daimler-Chrysler wegen Untreue und Bestechlichkeit zu einem Jahr Haft auf Bewährung und einer Geldstrafe von 100.000 Euro verurteilt worden ist. Er hätte einem Graumarkthändler aus Bayern gegen Bestechungsgelder Aufträge zugeschanzt. Dies sei die erste rechtskräftige Verurteilung in der Affäre um Unregelmäßigkeiten im Daimler-Chrysler-Vertrieb.
06-10-09_Spiegel Online