Aktuelles
PressespiegelPolitikStrafrecht

Ex-Betriebsratschef Volkert verlässt VW

23.08.2005

Wolfsburg – Inzwischen ermittelt die Staatsanwaltschaft Braunschweig auch gegen den Ende Juni zurückgetretenen VW-Betriebsratschef Klaus Volkert. Die Wirtschaftsprüfer von KPMG hätten Hinweise auf falsch abgerechnete Dienstreisen gefunden, berichtet das Handelsblatt.

Niedersachsens Ministerpräsident und Mitglied des VW-Aufsichtsrats, Christian Wulff (CDU), fordere eine lückenlose Aufklärung der Affäre.

05-08-20_Handelsblatt