Aktuelles
PressespiegelInternationales

Ex-Apotheker-Präsident wegen Bestechlichkeit angeklagt

29.04.2008

Düsseldorf- Nach einer Meldung des Online-Portals DerWesten sei der langjährige Präsident der Apothekerkammer Nordrhein, Karl-Rudorf Mattenklotz, wegen des Verdachts der Bestechlichkeit und der Untreue angeklagt worden. Mattenklotz habe einem Immobilien-Kaufmann eine Million Mark Provision für die Vermittlung eines Bürokomplexes zukommen lassen und dann die Hälfte des Geldes mit dem Hinweis auf zukünftige Geschäfte für sich gefordert. Die Ermittler seien im Zusammenhang mit der LEG-Affäre (siehe Wirtschaft) auf die Vorgänge gestoßen.

08_04_25_DerWesten