Aktuelles
PressespiegelInternationales

European big business admits to lobbying Washington, but not Brussels

26.04.2010

Brüssel- euobserver.com berichtet von einer Studie von Friends of the Earth, welche die Angaben von Unternehmen über ihre Lobbyaktivitäten analysiert. Die fünfzig größten in der EU-ansässigen Unternehmen sollen die Registrierung im freiwilligen Lobbyregister der EU umgehen, indem sie keine oder erstaunlich geringe Budgets angeben. In Washington, wo die Registrierung in einem ähnlichen Register verpflichtend ist, geben die gleichen Unternehmen hingegen wesentlich höhere Ausgaben an. Das Budget mancher NGOs soll im EU-Register höher sein, als das Budget von großen Konzernen.  

10_04_22_eurobserver.com