Aktuelles
PressespiegelWirtschaftInternationales

EU-Geheimbericht prangert Korruption im Kosovo an

18.12.2008

Brüssel- welt.de berichtet, dass zwei unabhängige Berichte von EU und Vereinten Nationen (UN) vor Korruption und Betrug im Kosovo warnen. Ein erheblicher Teil der EU-Steuergelder sei in dunkle Kanäle geflossen. Gegen mehrere UN-Mitarbeiter sei sogar Haftbefehl wegen Korruption ausgestellt worden. Inge Gräßle, Sprecherin der Unionsparteien im Haushaltskontrollausschuss des EU-Parlaments, werfe den Vereinten Nationen sogar vor, dass sie Betrug duldeten.

08_12_18_welt.de