Aktuelles
PressespiegelStrafrechtWirtschaft

Ermittlungen gegen Ex-Siemens-Finanzvorstand Neubürger

12.01.2007

Düsseldorf – Die Wirtschaftswoche berichtet über den Fortgang der Ermittlungen in Sachen Siemens. Inzwischen sei der ehemalige Finanzvorstand Heinz-Joachim Neubürger im Fokus der Staatsanwaltschaft. Dieser beteuere seine Unschuld, werde aber von geständigen Mitarbeitern belastet. Neubürger habe von dubiosen Zahlungen gewusst und diese gedeckt. In seiner Zeit als Finanzvorstand habe er als enger Vertrauter des früheren Vorstandsvorsitzenden von Pierer gegolten.

07-01-11_Wirtschaftswoche