Aktuelles
PressespiegelPolitik

Erhebliche Qualitätsmängel bei den veröffentlichungspflichtigen Angaben der MdBs auf den Webseiten des Bundestages aufgedeckt

03.09.2009

Leipzig- presseanzeiger.de berichtet, eine Studienreihe habe ergeben, dass die Bundestagsabgeordneten die veröffentlichungspflichtigen Angaben auf den Webseiten des Bundestags nur mangelhaft umsetzen. Laut Marco Geuer, Mitautor der Studien und Spezialist für Datenanalyse, gehen die Abgeordneten mit dem Thema Transparenz nach wie vor sehr zögerlich um. Mit einem erweiterten Qualitätscheck habe man den Beweis antreten können, dass bereits veröffentlichte Angaben auf den Internetseiten wieder verschwinden, so Geuer. Ihm zufolge, scheine es Kontrollen hinsichtlich korrekter Angaben seitens der Abgeordneten wie auch bei der Pflege auf den Webseiten selber nicht zu geben.

09_09_01_presseanzeiger.de