Aktuelles
PressespiegelInternationalesStrafrecht

Einen Doktortitel, bitte - um jeden Preis

31.08.2005

Hannover – Im Zuge der Ermittlungen gegen einen der Bestechlichkeit beschuldigten Jura-Porfessor aus Hannover, habe die Staatsanwaltschaft Hannover das „Institut für Wissenschaftsberatung“ in Bergisch-Gladbach im Visier, berichtet der Kölner Stadtanzeiger. Es gebe Hinweise, dass der Uni-Professor und das Institut eng zusammengearbeitet hätten. Auf illegalem Weg soll das Institut bei der Beschaffung von Doktortiteln geholfen haben.

05-08-30_KStA