Aktuelles
PressespiegelInternationalesStrafrecht

Eine CD voller Geheimnisse

04.02.2010

München- sueddeutsche.de berichtet, offenbar existiere eine geheim mitgeschnittene CD, die brisante Details über die griechische Politik und den Siemens-Skandal enthalte. Das Parlament in Athen habe nun sogar einen Untersuchungsausschuss eingesetzt. Michail Christoforakos, der frühere Chef von Siemens in Griechenland, sei der beste Zeuge und die CD das beste Beweismittel. Auf der CD sei aufgezeichnet, wie sich Christoforakos mit seinen Anwälten über den Schmiergeldfall Siemens unterhalten habe. Das Problem sei allerdings, dass die Aufnahme heimlich, mutmaßlich illegal, erfolgt sei und daher nicht als Beweismittel verwendet werden könne. Inzwischen liege deshalb auch eine Anklage gegen drei Beschuldigte vor.

10_01_28_sueddeutsche.de