Aktuelles
PressespiegelFinanzwesen

Dunkle Geschäfte

16.10.2008

Berlin- jungewelt.de befasst sich in einer zweiteiligen Reportage mit der Steueroase Liechtenstein. Thema sind die sogenannten Sitzgesellschaften, die steuerbefreit und als rechtlicher Rahmen bestünden, aber nicht wirtschaftlich tätig seien. Die Reportage beschäftigt sich mit der Historie der Finanzoase und benennt die Schäden, die durch Liechtenstein und weitere Steueroasen entstünden. Anhand viele Beispiele wird dargestellt, wie durch Briefkastenfirmen Unternehmensteile versteckt oder für verdeckte Provisionen, Schmiergelder und Aktienkäufe genutzt würden.

08_10_13_jungewelt.de

08_10_14_jungewelt.de