Aktuelles
PressespiegelStrafrechtPolitik

DPRG beteiligt sich an OECD-Konsultationsprozess zu den "Prinzipien für Transparenz und Integrität in der Lobbyarbeit

03.12.2009

Berlin- presseportal.de berichtet, die Deutsche Public Relations Gesellschaft e. V.  (DPRG) nehme aktiv am OECD-Konsultationsprozess zu den „Prinzipien für Transparenz und Integrität in der Lobbyarbeit" teil. Die DPRG begrüße den OECD-Ansatz, die aktuelle Diskussion um Lobbying und Transparenz in den Kontext von „Good Governance" zu stellen. Lobbying werde hier als selbstverständlicher und legitimer Teil demokratischer Entscheidungsprozesse betrachtet und die Verantwortlichkeit für Transparenz und Integrität als gemeinsame Aufgabe aller Beteiligten beschrieben. Dies sei ein wichtiger Schritt hin zu einem sachlichen und fairen Interessenausgleich aller Beteiligten.

09_11_26_presseportal.de