Aktuelles
PressespiegelStrafrecht

Diszilpinarverfahren gegen OB Schröpf

13.01.2006

Weiden - Die Regierung der Oberpfalz habe ein Disziplinarverfahren gegen den Weidener Oberbürgermeister Hans Schröpf eingeleitet. Das habe Regierungssprecher Joseph Karl gegenüber dem Bayerischen Rundfunk bestätigt. Das Disziplinarverfahren sei Folge eines rechtskräftigen Strafbefehls, den der 67-jährige Schröpf wegen nicht abgeführter Nebeneinkünfte angenommen hatte.

06-01-12_Bayrischer Rundfunk