Aktuelles
PressespiegelPolitik

Diepgen: "Ich hätte zurücktreten müssen

09.02.2009

Berlin- WELT ONLINE veröffentlicht ein Interview mit dem ehemaligen Berliner Bürgermeister, Eberhard Diepgen, dessen Karriere 2001 im Gefolge der CDU-Spendenaffäre und des Berliner Bankenskandals geendet habe. Die Frage, ob er seine Handlung nach der CDU-Spendenaffäre bereue, habe er bejaht. „Ich hätte zurücktreten sollen“, so Diepgen. Bezug nehmend auf den Berliner Bankenskandal habe er außerdem gesagt, dass die aktuelle Finanzkrise dazu führen müsse, „die Probleme der damaligen Berliner Bankgesellschaft und ihre Folgen für die Berliner Politik etwas milder zu bewerten“.

09_02_09_WELT ONLINE