Aktuelles
PressespiegelPolitik

Die Versuchungen kommen kartonweise

18.04.2007

Hilden- Die Neue Ruhrzeitung berichtet über das Treffen der Transparency AG Kommunen in Hilden. Der Bürgermeister der Stadt Hilden, korporatives Mitglied von Transparency Deutschland, hätte in einem Vortrag die Maßnahmen der Stadtverwaltung zur Korruptionsprävention erläutert. Dazu zählten zum Beispiel Verhaltensregeln, die Angestellten der Stadtverwaltung das Annehmen von Geschenken untersagten. Außerdem gebe es in Hilden eine Ombudsfrau, die als Ansprechpartnerin für jeden fungiere, der den Verdacht auf Korruption habe.
07-04-15_Neue Ruhr Zeitung