Aktuelles
PressespiegelPolitik

Die Mövenpick-Partei

21.01.2010

Hamburg- stern.de berichtet, im Zusammenhang mit der Parteispendenaffäre der FDP plädiere Transparency Deutschland erneut dafür, endlich die UN-Konvention gegen Korruption zu ratifizieren - dann sei die Bestechung von Abgeordneten strafbar. „Bei der CDU und der FDP merke ich da nur Ablehnung", so Jochen Bäumel, Vorstandsmitglied von Transparency Deutschland. Auch gegen Externe und die Auslagerung von Gesetzentwürfen könne die Regierung dann vorgehen.

10_01_19_stern.de