Aktuelles
PressespiegelStrafrecht

Die grüne Potenz

29.12.2009

Berlin- Laut welt.de ist der Leiter des Instituts für Transfusionsmedizin der Charité im September 2009 beurlaubt worden. Einer seiner Doktorranden habe eine Arbeit über ein Präparat geschrieben, dessen Wirkung wissenschaftlich nie nachgewiesen worden sei. Gegen den Professor werde wegen des Verdachts der Untreue und der Bestechlichkeit ermittelt. Sein Büro sowie Wohnungen und Firmen in Berlin, dem Saarland sowie die Räume einer Steuerberatungsgesellschaft in Köln seien durchsucht worden.

09_12_28_welt.de