Aktuelles
PressespiegelStrafrechtPolitik

Die diskrete Lobby der Raucher

13.06.2006

München – Über die seit Jahren enge, mitunter auch finanzielle, Kooperation zwischen Tabakherstellern und der Gastronomiebranche berichtet auch die SüddeutscheZeitung im Zusammenhang mit der aktuellen Diskussion um einen verbesserten Nichtraucher-Schutz. Den Vorschlag von Unions-Fraktionsvize Wolfgang Bosbach, gemeinsam mit dem Hotel- und Gaststättenverband eine Regelung zum Schutz von Nichtrauchern zu treffen, kommentierte das Blatt deshalb mit der Bemerkung, dass man es bei Verbandsvertretern des Gastgewerbes in der Regel mit Vertretern der Tabakindustrie zu tun habe.

06-06-10_Süddeutsche Zeitung