Aktuelles
PressespiegelVerwaltungStrafrecht

Der Mann für besondere Aufgaben

03.01.2007

Stuttgart – Das Onlineportal PR inside stellt Daniel Noa vor, der für Siemens den Skandal um mutmaßliche Schmiergelder in Höhe von 420 Millionen Euro aufklären soll. Noa wird neuer Chef der Compliance Abteilung, die Siemens-intern für die Korruptionsbekämpfung zuständig ist. Noa war zuvor als Oberstaatsanwalt in Stuttgart für die Verfolgung von Verkehrsdelikten zuständig und leitete in den 90er Jahren die Antikorruptionsabteilung der Treuhand-Anstalt.

06-12-26_PR inside