Aktuelles
PressespiegelStrafrechtKommunen

Der Chef fiel aus allen Wolken

03.08.2009

Düsseldorf- derwesten.de berichtet, in einem Prozess gegen zwei Mitarbeiter der Bezirksregierung wegen Bestechlichkeit habe der ehemalige Vorgesetzte die Angeklagten belastet. Der Beamte und die Mitarbeiterin der Abteilung Flugsicherheit sollen Geschenke, Reisen, Hotelübernachtungen und Partyeinladungen von einem Ausbildungsinstitut bekommen haben. Laut Staatsanwaltschaft sollen sie im Gegenzug dafür gesorgt haben, dass dessen Schüler die Prüfung zum Sicherheitsassistenten bestanden. Der Dezernent der Bezirksregierung habe ausgesagt, dass der Beamte in 23 Fällen Fahrtkostenabrechnungen doppelt eingereicht und erstattet bekommen habe.

09_07_31_derwesten.de