Aktuelles
PressespiegelFinanzwesenStrafrecht

Der Bürger als Denunziant

10.03.2006

Berlin - Wie die Berliner Zeitung berichtet, stelle die Studie des emeritierten Staatsrechtlers Prof. Otto Backes heraus, dass sich die Motivation der eingegangenen Anzeigen vorrangig aus Rachegefühlen oder persönlicher Abneigung ableite. Weiterhin können die Hinweisgeber durch die Anonymitätsgarantie nicht wegen Verleumdung verfolgt werden.

06-03-09_Berliner Zeitung