Aktuelles
PressespiegelWirtschaftZivilgesellschaft

degepol schließt Jan Burdinski aus

19.05.2008

Berlin- In einer Pressemitteilungteilt die Deutsche Gesellschaft für Politikberatung e.V. (degepol) mit, dass der Vorstand beschlossen habe, Jan Burdinski aus dem Verein auszuschließen. Dieser habe in seiner Arbeit für die „Koalition pro Patienteninformation“ das Transparenzgebot missachtet und damit gegen Grundsätze der degepol verstoßen. Der Vorstand habe darüber hinaus Zweifel, dass derartiges Fehlverhalten künftig unterbleiben würde.

08_04_15_Pressemitteilung degepol