Aktuelles
PressespiegelSportStrafrecht

Definition liegt beim Staatsanwalt

28.06.2007

Köln- Die Kölner Rundschau führte ein Interview mit Jürgen Seier, Professor für Strafrecht an der Universität Köln. Laut Seier sei es eine verbreitete Sichtweise unter Strafrechtlern, dass der Begriff der Untreue beinahe beliebig formbar ist. Der Begriff der Bestechlichkeit sei im Gegensatz zur Untreue recht klar gefasst. Im Zusammenhang mit der Finanzierung von Reisen für Politiker würde der Vorwurf der Bestechlichkeit jedoch nicht gelten, denn die Amtsträger erführen die Vorteile einer solchen Reise als Mitglieder eines Aufsichtsrates, nicht aber in ihrer Eigenschaft als Amtsträger.

07-06-25_Kölner Rundschau