Aktuelles
PressespiegelKommunenSport

Dawydenko und der Scotland Yard

21.01.2008

Zürich- Die NZZ informiert über den Stand der Ermittlungen im Tennis Wett-Skandal.

Der Profispieler  Nikolai Dawydenko, ebenfalls unterzeichner des ATP-Verhaltenskodex, zeigt sich nicht kooperativ und verzögert die Untersuchen, die gegen ihn laufen.

Dieses Verhalten nährt die Zweifel, dass es bei den Vorfällen von Sopot mit rechten Dingen zuging.
08-01-18_NZZ