Aktuelles
PressespiegelStrafrechtSport

„Das hat es noch nie gegeben“

10.03.2009

Mainz- zdf.de berichtet über die Entscheidung der Kieler Staatsanwaltschaft, im Fall des vermeintlichen Bestechungsskandals um den THW Kiel zu ermitteln. Ermittelt werde konkret gegen THW-Geschäftsführer Uwe Schwenker wegen des Verdachts der Untreue. Ihm werde vorgeworfen, Gelder des THW nicht zweckgemäß verwendet zu haben. Ex-THW-Trainer Noka Serdarusic werde Beihilfe zur Untreue vorgeworfen. Die Lage scheine ernst für den THW, für die Handballliga und auch für die European Handball Federation (EHF), den Veranstalter der Champions League.

09_03_10_zdf.de