Aktuelles
PressespiegelWirtschaftSport

Das goldene Lenkrad

05.09.2006

München – Jan Ullrich soll bislang unbekannte Zuwendungen der ARD erhalten haben. Nach Angaben der Süddeutschen Zeitung habe Ullrich fast 200.000 Euro jährlich über die Rechteagentur Sporta erhalten. Von 1997 bis 2004 war die ARD gleichzeitig Kooperationspartner des Telekom-Radsportteams. Welche Leistungen Ullrich für die Zuwendungen erbracht haben soll, ist jedoch unklar.
06-09-05_Süddeutsche