Aktuelles
PressespiegelMedienVerwaltung

Das Butterbrot-Prinzip. Professoren: Gutachter, Berater, Geschäftsführer - wie Deutschlands akademische Elite mit Nebengeschäften verdient. Und die Lehre leidet

22.04.2010

Hamburg- Laut Manager Magazin üben viele Professoren in Deutschland eine Nebentätigkeit aus. Diese finde oft während der Dienstzeit statt und dauere länger als der erlaubte eine Arbeitstag. Dabei werde auf Gerätschaften und Material der Universitäten zurückgegriffen, ohne diese dafür zu entschädigen. Zudem leide die Lehrtätigkeit der Professoren auf Grund der Nebentätigkeiten.

Kein Link, da Printausgabe vom 04/2010 (S. 114 - 120).