Aktuelles
PressespiegelVerwaltungKommunen

„Da schrillen alle Alarmglocken“

17.02.2009

Halle- Laut halleforum.de hat die Stadtverwaltung von Halle (Saale) bisher keine Anhaltspunkte zu den Vorwürfen in Jürgen Roths Buch „Mafialand Deutschland“ gefunden. Teile der Stadtverwaltung von Halle sollen laut Roth mit der italienischen Mafia zusammenarbeiten. Halles Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados habe deshalb eine Prüfung aller Akten beantragt. Sie nehme das Thema sehr ernst, denn Halle sei als die einzige ostdeutsche Kommune Mitglied bei Transparency Deutschland. Bei den ersten Recherchen hätten sich die Vorwürfe nicht bestätigt.

09_02_14_halleforum.de