Aktuelles
PressespiegelInternationalesWirtschaft

Cromme-Kommission gegen Unternehmens-Kodex

24.06.2005

Berlin – Mit dem Verweis auf die verschiedenen Rechtssysteme und Unternehmenskulturen hat der Vorsitzende der deutschen Regierungskommission für gute Unternehmensführung (Corporate Governance), Gerhard Cromme, die Überlegungen der EU-Kommission zu einem einheitlichen Verhaltenkodex für die europäische Wirtschaft abgelehnt. In Deutschland ist seit Februar 2002 ein freiwilliger Kodex in Kraft.

05-06-24_KSTA