Aktuelles
Pressespiegel

“Corruption distorts the system of justice and damages poor people in particular”

26.06.2008

Straßburg- Auf www.coe.int kommentiert der Menschenrechtskommissar des Europarats, Thomas Hammarberg, den schädigenden Einfluss von Korruption auf das Rechtssystem europäischer Staaten. Korruption stelle besonders eine Bedrohung für die Menschenrechte der Armen dar. Die Grundlage zur Bekämpfung des Problems sei eine präzise Gesetzgebung, die Korruption kriminalisiere. Relevante Empfehlungen und Beiträge zur Korruptionsbekämpfung kämen von GRECO, der Gruppe der europäischen Staaten gegen Korruption, und auch Organisationen wie Transparency International.

08_06_24_www.coe.int