Aktuelles
PressespiegelStrafrecht

Commission refuses access to Pat Cox’s declaration of interests

24.09.2009

Der Blog blog.brusselssunshine.eu berichtet, die EU-Kommission habe die Anfrage von  Corporate Europe Observatory (CEO) verweigert, in die Erklärung über Aktivitäten von Pat Cox in Bezug auf die Bewerbung zum Spezialberater der EU-Kommission Einsicht zu erhalten. Dies sei aus persönlichem Datenschutz verhindert worden. CEO vermutet, dass dieses Dokument eventuell Aufschluss über Interessenkonflikte gebe. Im Falle Cox, externer Berater für Microsoft, Pfizer, Michelin und das Lobbyunternehmen APCO, wäre dieser Interessenkonflikt besonders bedeutsam, da er die Abteilung Verbraucherangelegenheiten unter EU-Kommissar Kuneva unterstützen soll.

09_09_22_blog.brusselssunshine.eu