Aktuelles
PressespiegelWirtschaftInternationales

Chef durch Vitamin B

12.10.2005

Paris – Die Wahl zum neuen Vorstandschef des Hotelkonzerns Accor werde vom staatlichen Finanzinstitut Frankreichs CDC, den Banken BNP Paribas und Société Générale, die rund zehn Prozent an Accor halten, sowie dem mit der Nachfolgersuche beauftragten Headhunter Russell Reynolds scharf kritisiert, berichtet das Manager-Magazin. Ernannt wurde der Neffe des Mitbegründers Gérard Pélisson, der sich dem Vorwurf der Vetternwirtschaft ausgesetzt sieht.

05-10-11_manager magazin