Aktuelles
PressespiegelWirtschaftMedien

Chaotische Buchführung

04.08.2008

München- Die Süddeutsche Zeitung meldet, dass der Sportjournalist Jürgen Emig zum Auftakt des gegen ihn geführten Korruptionsprozesses schwere Vorwürfe gegen den Hessischen Rundfunk erhoben habe. In einer ersten Einlassung habe Emig eingeräumt, "Fehler" gemacht zu haben, aber gleichzeitig gesagt, dass es im Hessischen Rundfunk eine "chaotische Buchführung" gegeben habe.

08_04_04_Süddeutsche Zeitung