Aktuelles
PressespiegelVerwaltungPolitik

CDU in NRW: Mit Sponsoring zum Gewinn

26.04.2010

Hamburg- stern.de berichtet, die CDU habe in Nordrein-Westfalen mit Hilfe von Sponsorengeldern einen Gewinn aus einem Parteikongress erzielt. Zu den Sponsoren sollen auch öffentlich kontrollierte Firmen und Organisationen, wie die AOK, die Deutsche Post und T-Mobile gehört haben. Unternehmen, die zu mehr als 25 Prozent im Besitz der öffentlichen Hand sind, dürfen keine Parteispenden leisten. Christian Humborg, Geschäftsführer von Transparency Deutschland, fordere seit Langem ein Sponsoringverbot für solche Unternehmen.

10_04_23_stern.de