Aktuelles
PressespiegelHinweisgeberschutzVerwaltung

Casino-Prozess eröffnet

11.09.2008

Köln- n-tv.de berichtet vom Prozessauftakt gegen zahlreiche ehemalige Casino-Mitarbeiter und einen ehemaligen Angestellten des Finanzamts Hannover. Den Männern werde schwerer Bandendiebstahl, Bestechlichkeit, Bestechung und Untreue in 216 Fällen vorgeworfen. Sie hätten jahrelang Spielautomaten manipuliert. Den erschlichenen Gewinn habe der Finanzamtangestellte mit fingierten Auszahlungsbelegen abgezeichnet und dafür jeweils den größten Teil des Geldes erhalten. Der Mann, der vom Land beauftragt gewesen sei, das Kontrollsystem zu überwachen, habe sich laut Oberstaatsanwalt durch die Verletzung seiner Dienstpflicht erhebliche Vorteile verschafft.

08_09_10_n-tv.de