Aktuelles
PressespiegelStrafrecht

Calmunds Erläuterungen

28.03.2006

Köln - In dem Ermittlungsverfahren wegen der angeblichen Manipulation von Bundesligaspielen habe der Beschuldigte, der ehemalige Manager des Bundesligisten Bayer Leverkusen, Rainer Calmund, vor der Kölner Staatsanwaltschaft Position bezogen, berichtet die Berliner Morgenpost. Nach Aussagen seiner Anwälte sei der Verdacht der Untreue damit endgültig widerlegt.

06-03-28_Berliner Morgenpost