Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Buga-Akten beschlagnahmt

23.03.2007

Gera - Die Ostthüringer Zeitung berichtet von einer Durchsuchung der Geschäftsräume der Buga GmbH in Gera und Ronneburg sowie der Privatwohnungen des Geschäftsführers und Ronneburger Bürgermeisters. Die Buga GmbH ist mit der am 27. April stattfindenden Thüringer Bundesgartenschau beauftragt. Die Schwerpunktabteilung zur Bekämpfung von Korruption der Staatsanwaltschaft Erfurt ermittle im Zusammenhang mit der Verwendung von Fördergeldern, die die GmbH vom Freistaat Thüringen erhalten hatte. Es werde aber auch der Vermutung nachgegangen, dass ein anderes Unternehmen, das bei einer Ausschreibung „nicht zum Zuge kam“, möglicherweise die Staatsanwaltschaft eingeschaltet habe.

07-03-20_Ostthüringer Zeitung