Aktuelles
PressespiegelPolitik

Bürgermeister auf der Anklagebank

03.05.2005

Eberswalde – Im zweiten Anlauf erhebt die Staatsanwaltschaft Potsdam Anklage gegen den parteilosen Eberswalder Oberbürgermeister Reinhard Schulz. Untreue und Bestechlichkeit lauten die Vorwürfe. Er soll zwei Bauherren fällige Ausgleichszahlungen zu Lasten der Stadt erlassen und dafür selber 15.000 Euro erhalten haben.

05-05-03_Berliner MoPo