Aktuelles
PressespiegelVerwaltungStrafrecht

Bürgermeister als Erpresser angeklagt

13.04.2007

Hannover- Wie die Hannoversche Allgemeine mitteilt, muss sich der Bürgermeister von Nordenham demnächst vor Gericht verantworten. Die Anklage wurde wegen versuchter Erpressung und Bestechlichkeit erhoben. Die Ermittlungen seien durch die Zeugenaussage eines Immobilienkaufmanns aus Nordenham in Gang gebracht worden. Nach seinen Angaben soll der Bürgermeister 10.000 Euro für das in Kraft treten eines Bebauungsplan für ein Grundstück gefordert haben.

07-04-11_Hannoversche Allgemeine