Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

BSH schmierte Verkäufer

17.08.2009

Berlin- morgenpost.de meldet, bei Bosch und Siemens Hausgeräte (BSH) sei der Absatz von Waschmaschinen und Kühlschränken möglicherweise mit unlauteren Mitteln angekurbelt worden. Mitarbeiter des deutschen Marktführers sollen Verkäufer von Discountern und Elektrofachmärkten jahrelang mit Warengutscheinen bestochen haben, damit sie vor Kunden Geräte von BSH anpriesen. Der Wert der Gutscheine soll sich in manchen Jahren auf mehr als zehn Millionen Euro summiert haben.

09_08_16_morgenpost.de