Aktuelles
PressespiegelInternationales

Brüssels ungefragte Helfer - Lobbyist bei der EU-Kommission per Mausklick

28.06.2010

Stuttgart- Stuttgarter Nachrichten berichtet, in Brüssel sollen auf einen EU-Abgeordneten sechs Lobbyisten kommen. Die Gesamtzahl der Interessenvertreter werde auf bis zu 15.000 geschätzt. In dem Buch „Bursting the Brussels Bubble“ berichte die Organisation ALTER-EU, wie die Industrie versuche, Richtlinien und Gesetze zu verhindern und Einfluss auf den Gesetzesgebungsprozess zu nehmen. Da wenige Mittel für fachkundiges Personal vorhanden seien, wollten manche Abgeordnete auf die Expertise von Lobbyisten nicht verzichten. Zudem kritisiere ALTER-EU, dass manche Agenturen ehemalige Spitzenkräfte der Kommission beschäftigten.

Kein Link, da Printausgabe vom 28. Juni 2010