Aktuelles
PressespiegelInternationales

Blackwater: Korruptionsverdacht gegen Sicherheitsfirma

08.02.2010

München- Laut focus.de haben Angestellte der umstrittenen Sicherheitsfirma Blackwater irakische Regierungsvertreter bestochen. Die Blackwater-Mitarbeiter sollen nach einem tödlichen Zwischenfall in Bagdad im September 2007 Gelder in Höhe von rund einer Million US-Dollar an irakische Regierungsvertreter gezahlt haben, um die Arbeit der Firma im Irak nicht zu gefährden. Ermittlungen gegen die Angestellten der Firma seien Ende 2009 eingeleitet worden.

10_02_01_focus.de