Aktuelles
PressespiegelInternationalesVerwaltung

BKA-Mitarbeiter unter Korruptionsverdacht

21.04.2008

Berlin- Welt Online berichtet von den Ermittlungen der Berliner Staatsanwaltschaft gegen einen Regierungsdirektor des Bundeskriminalamtes. Der Beamte habe seine Geschäftsbeziehungen zu einer Daimler-Niederlassung für private Zwecke genutzt. Für den geäußerten Wunsch nach einem Mercedes sei dem BKA-Mitarbeiter eine deutlich unter dem Kaufpreis liegende Summe angeboten worden.

08_04_18_Welt Online