Aktuelles
PressespiegelStrafrechtPolitik

Bitte keine Privatspenden und Steuergelder

24.03.2006

Berlin - Als Reaktion auf die Spendenaffäre im Zusammenhang mit den Krediten an die Labour Partei verspreche Tony Blair in Zukunft mehr Transparenz, berichtet die taz. Er kündige an, dass in Zukunft ausschließlich der Parteivorstand für die finanziellen Transaktionen verantwortlich sei und auch die Kreditgeber der Partei öffentlich genannt werden müssten.

06-03-22_taz