Aktuelles
PressespiegelInternationalesVerwaltung

Bewährungsstrafen für Polizisten

07.05.2009

Berlin- morgenpost.de berichtet, drei Polizisten seien wegen Bestechlichkeit und Verrat von Dienstgeheimnissen zu Strafen zwischen zwölf und 24 Monaten zur Bewährung verurteilt worden. Die Polizisten sollen für eine Betrügerbande Geburtsdaten verschiedener Personen herausgegeben haben. Diese Daten haben die Betrüger benötigt, um Konten im Namen von Personen, denen sie zuvor Bankbriefe aus den Briefkästen entnommen haben, zu eröffnen. Pro Information sollen die Polizisten rund fünfzig Euro erhalten haben.

09_05_05_morgenpost.de