Aktuelles
PressespiegelVerwaltung

Betrugsverdacht: Durchsuchungen bei Jugendhilfeverein

22.09.2006

Berlin – Die Schwerpunktstaatsanwaltschaft „Korruption“ im brandenburgischen Neuruppin ermittelt gegen Mitarbeiter des Jugendamtes im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Wie der Tagesspiegel berichtet, habe eine ehemalige Mitarbeiterin des Amtes überhöhte Fördergelder an Vereine überwiesen. Weitere Beschuldigte sollen bei diesem Verein nicht erbrachte Nebentätigkeiten abgerechnet haben.

06-09-20_Tagesspiegel