Aktuelles
PressespiegelInternationales

Baums bringt Berufsverbot für korrupte Manager ins Gespräch

02.08.2005

Berlin – In einem Interview mit dem Handelsblatt brachte der Frankfurter Jura-Professor Theodor Baum, Leiter der Coporate-Governance-Regierungskommission, einen möglichen Berufsverbot für korrupte Manager ins Gespräch. Außerdem klagt er über das paritätische Mitbestimmungssystem bei VW. Er schlägt konkrete gesetzgeberische Änderungen für das Mitbestimmungssystem vor.

05-08-01_Reuters