Aktuelles
PressespiegelFinanzwesen

Banken: Leichtes Spiel für Betrüger

25.05.2009

Frankfurt- handelsblatt.com berichtet, Banken sollten bis zum 21. Mai ein funktionierendes Anti-Betrugs- und Korruptionssystem vorweisen. Dies verlange die Neuregelung des Paragrafen 25c des Kreditwesengesetzes (KWG), der bereits im August 2008 in Kraft getreten sei. Geschehen sei seitdem nicht viel. Nur wenige, große Institute genügten den neuen Vorgaben; auch einige öffentliche Banken wie NordLB und NRW-Bank sollen ihre Systeme erneuert haben. Für Bankvorstände und -Aufsichtsräte könne es künftig brenzlig werden. Seien die Sicherungssysteme ungenügend, müssten sie im Zweifelsfall haften, so Forensik-Experte Andreas Kandel.

09_05_13_handelsblatt.com